AVV - Augsburger Verkehrs- und Tarifbund Mobilitt einfach und fair

Einfach und fair: Der Tarifzonenplan

Das  AVV-Gebiet ist in zwölf Zonen eingeteilt, sieben Zonen in Ringform und das Zusatzmodul Donau-Ries mit fünf Zonen. Alle Zonen zählen auch bei mehrmaligem Befahren nur einmal.

Für Fahrten im Innenraum (Zone 10 und 20) sind immer 2 Preisstufen zu entrichten!

 

Klar und übersichtlich: Die Geltungsbereiche für Mobil-Abos

Es gibt vier Geltungsbereiche für Abos: Den Innenraum, den Innenraum Plus, den Außenraum und den Gesamtraum sowie das neue Zusatzmodul Donau-Ries.

Das Mobil-Abo und Mobil-Abo Premium sind auch für eine Zone erhältlich

Innenraum

Die Zonen 10 und 20 werden zum Geltungsbereich Innenraum zusammengefasst. Dieser umfasst das gesamte Stadtgebiet von Augsburg.

Innenraum Plus

Der Geltungsbereich Innenraum Plus besteht aus den Zonen 10, 20 und 30. Er umfasst das Stadtgebiet plus die unmittelbar angrenzenden Ortschaften – wie zum Beispiel Kissing oder Gablingen.

Außenraum

Der Geltungsbereich Außenraum umfasst die Zonen 30 bis 70. Er deckt die Gebiete außerhalb des Stadtgebiets ab.

Gesamtraum

Der Geltungsbereich Gesamtraum umfasst die Zonen 10 bis 70 und damit die Bereiche Innenraum und Außenraum.

Zusatzmodul Donau-Ries

Das Zusatzmodul Donau-Ries besteht aus fünf Zonen, welche sich an die Tarifzone 70 anschließen. Die Zonen des Zusatzmoduls verlaufen von Mertingen bis nach Otting-Weilheim.