AVV - Augsburger Verkehrs- und Tarifbund Mobilität einfach und fair

Unsere Zeitkarten: Ãœbersichtlich, attraktiv und günstig: 

Mit dem attraktiven Tagesticket sind Sie als Gruppe flexibel unterwegs.

Die Wochenkarte wurde zum 01.08.2019 wieder eingeführt und ermöglicht für eine Kalenderwoche beliebig viele Fahrten im gewählten Geltungsbereich.

Die Monatskarte bietet eine übersichtlichere Preisstruktur und ist ab sofort ohne Kundenkarte nutzbar.

Das Tagesticket: Kompakt und attraktiv

Das Tagesticket bietet attraktive Mitnahmemöglichkeiten von bis zu acht Personen und passt sich der Gruppengröße flexibel an. Wochentags ab 9 Uhr können Sie bis zu vier Kinder kostenlos mitnehmen, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig.

Das Tagesticket ist für die vier Geltungsbereiche Innenraum (10-20), Innenraum Plus (10-30), Außenraum (30-98) und den Gesamtraum inklusive Donau-Ries (10-98) erhältlich. Es dürfen maximal vier Kinder und vier Erwachsene mitfahren, wobei jeder mitfahrende Erwachsene zusätzlich einen kleinen Aufpreis zahlt. Das Tagesticket ist am Geltungstag bis 3.00 Uhr des folgenden Tages gültig, jedoch nicht in den Nachtbuslinien.

Mitnahmemöglichkeit: ab 9 Uhr an Wochentagen, ganztags an Wochenenden und Feiertagen

 

Die Wochenkarte: An 7 Tagen unterwegs

Bei der Wochenkarte entspricht die Zahl der befahrenen Zonen der Preisstufe. Wochenkarten sind für eine Kalenderwoche (Beginn Montag) sieben Tage für beliebig viele Fahrten gültig, nicht übertragbar und bieten keine Mitnahmemöglichkeit. Die Wochenkarte ist ohne Kundenkarte nutzbar: Einfach den Vor- und Nachnamen auf der Wochenkarte eintragen, einsteigen, losfahren! Die Geltungsbereiche sind auf der Wochenkarte vermerkt.

Bitte beachten Sie: Schüler/Auszubildende benötigen eine Kundenkarte. Diese können Sie entweder Online bestellen oder im AVV-Kundencenter persönlich beantragen. Wochenkarten gelten nicht in den AVV-Nachtbuslinien!

Die Monatskarte: Monat für Monat flexibel

Bei der Monatskarte entspricht die Zahl der befahrenen Zonen der Preisstufe. Monatskarten sind für einen Kalendermonat ab dem Monatsersten gültig, nicht übertragbar und bieten keine Mitnahmemöglichkeit. Die Monatskarte ist ohne Kundenkarte nutzbar: Einfach den Vor- und Nachnamen auf der Monatskarte eintragen, einsteigen, losfahren! Die Geltungsbereiche sind auf der Monatskarte vermerkt.

 

Bitte beachten Sie: Schüler/Auszubildende benötigen eine Kundenkarte. Diese können Sie entweder Online bestellen oder im AVV-Kundencenter persönlich beantragen. Monatskarten gelten nicht in den AVV-Nachtbuslinien!

Schülertickets: Zur Schulzeit günstig wegkommen

Bei den Schülerwochen- und Schülermonatskarten entspricht die Zahl der befahrenen Zonen der Preisstufe. Außerdem können Schüler die jeweils benötigen Monate auswählen. Die Laufzeit beträgt maximal elf Monate. Bitte beachten Sie: Schülerwochen- und Schülermonatskarten sind nur mit Kundenkarte gültig.

Für das Schülerticket sind Monatsraten im Abbuchungsverfahren möglich, bei den Schülerwochen- und Schülermonatskarten nach Bedarf.

Die Schülerferienkarte: Auch im Sommer mobil bleiben

Die Schülerferienkarte gilt während der Sommerschulferien unter Vorlage der Schülermonatskarte bzw. des Schülertickets. Mit ihr sind beliebig viele Fahrten möglich, sie ist nicht übertragbar und bietet keine Mitnahmemöglichkeit.
Die Schülerferienkarte ist für zwei Geltungsbereiche – den Innenraum (Zone 10/20) und den Gesamtraum (Zonen 10-98) – erhältlich.

Hinweis zur Kundenkarte für die Schülerwochen- und Schülermonatskarten:
Bestellen Sie die AVV-Kundenkarte bequem online unter avv-augsburg.de/kundenkarte. Natürlich können Sie sie auch persönlich im AVV-Kundencenter abholen.

Sondertickets: Spezielle Angebote

Hierzu gehören:

  • das Hotelticket für Städtereisende
  • das Theaterticket für Theaterfreunde
  • das CityTicket für Fernreisende
  • das Bayern-Ticket, Bayern-Ticket Nacht für Bayern-Fans